Seit nun über 40 Jahren beschäftige ich, Hans-Ruedi Egli, mich mit dem Handel klassischer Automobile und habe mich dabei vor allem auf Fahrzeuge englischer und italienischer Herkunft spezialisiert. Nach den Anfangsjahren in Gockhausen und Dübendorf bezog ich in Birmensdorf erstmals einen Showroom, um meine Fahrzeuge ausstellen zu können. Dort blieb ich bis ins Jahr 2006, als ich dann zu meinem jetzigen Standort in Schlieren, ZH wechselte. Stets biete ich ein sorgfältig ausgewähltes Sortiment an Old- und Youngtimern aller Epochen an.
Im Jahr 2016 entstand neben dem Fahrzeughandel als neues Standbein von Prestige-Cars eine Oldtimerwerkstatt. Mein älterer Sohn Loris wagte nach seiner Automobilmechatroniker Lehre und einigen Jahren Berufserfahrung in verschiedenen oldtimerspezifischen Betrieben den Sprung in die Selbstständigkeit. Nachdem er Jahre zuvor für mich in der Freizeit an meinen Autos arbeitete, betreibt er jetzt professionell seine eigene Werkstatt, in welcher er meine Fahrzeuge technisch bereitstellt und ebenfalls verschiedenste Kundenaufträge entgegen nimmt.
Loris Egli, Mechaniker
Hans-Ruedi Egli, Inhaber
Seit 2017 ist nun auch mein jüngster Sohn Sandro mit im Betrieb. Auch er ist schon seit früher Kindheit den klassichen Automobilen verfallen. Nach seiner Ausbildung sammelte er in Werkstätten und als Verkäufer seine Erfahrungen in der Autobranche. Danach stieg er vollends in den Familienbetrienb ein und ist seither zuständig für An- und Verkauf, Inserate sowie die Pflege der Website. Er kennt die Oldtimer bis ins Detail und beschäftigt sich auch mit der Geschichte der Autos.
Sandro Egli, An- und Verkauf